Was macht die ärmste Familie Chicagos denn nun wieder? Shameless - Staffel 7 - Review

Die neue Staffel der Erfolgsserie Shameless - nicht ganz nüchtern! Ist schon seit längerer Zeit bei uns erhältlich. Auf dem deutschen Sender FOX der über Sky verfügbar ist & bei Amazon Prime. dort jedoch nur auf Englisch! Shameless war meine erste Serie in der ich versunken bin!

In der Serie geht es um die Gallaghers aus Chicago! Die Familie kommt aus der Southside, das heißt aus dem Viertel der armen! Der Vater Frank ist Alkoholiker & die Mutter Monica ist vor langer Zeit abgehauen! Die älteste Tochter Fiona muss sich deswegen alleine um ihre fünf Geschwister kommen. Im Laufe der Serie sehen wir wie es der Familie immer wieder durchs Leben kommen muss! Probleme die jeden mitnehmen, auch die Zuschauer! Und was passiert dieses mal alles?

Auch in dieser Staffel legen die Gallaghers wieder richtig los!

Es passiert viel! Ich muss sagen das ich ein bisschen schwer reingekommen bin,

die anderen Staffeln, habe ich schon lange durch, deswegen war es schwer wieder in die Story reinzukommen!!  Ich finde die Staffel hat allgemein sehr ruhig & etwas langweilig begonnen!

Doch dann ging es richtig ab, ich habe mir vor allem in der vor letzten Folge gedacht! Och nein, das kann doch jetzt nicht sein! Nicht wirklich! Aber so kennen wir Shameless, es kommt immer anders als man denkt! Insgesamt, war es aber eine solide Staffel! Meine absolute Lieblings Staffel ist & bleibt immer noch die dritte Staffel!

Die siebte Staffel von Shameless bekommt von mir 7 von 10 Pukten!

 

 

*** SPOILER WAHRNUNG***

 

Wenn ihr hier weiter ließt habt ihr selbst Schuld! Ihr müsst die Serie schon gesehen haben oder euch sicher sein, das ihr die Sendung nie gucken wollt, wenn doch selbst Schuld!

 

In der 6. Staffel hat mit der ,,Hochzeit'' geendert & mit Frank, der in den Fluss geworfen wird!

Den Einspieler der ersten Folge als Frank im Fluss ist & mit den Fischen schwimmt & dann aufwacht fand ich grandios, ich musste sehr lachen. Die erste Folge fand ich ganz okay, hat mich jedoch nicht wirklich in die Staffel reingebracht!

 

Den Wandel von Fiona ist meiner Meinung mit am besten! Fiona möchte sich nicht mehr alleine um ihre Familie kümmern. Sie verlangt das sich alle an den Kosten mit beteiligen, so wie es früher schon war! Sie schafft es Restaurantmanagerin zu sein, sie will jedoch mehr, sie will Geld machen! Und das versucht sie mit allen mitteln! Sie kauft ein Waschsalon, macht diesen fertig, um diesen dann später zu verkaufen! Später kauft sie sich dann ein Haus um dieses zu vermieten. Dieser Wandel löst Streit mit Lip, Debby & auch bei Veronica aus! Ich kann Fiona verstehen! Sie hat sich Jahre lang um die Familie gekümmert & jetzt ist auch mal sie dran!

Auch Lip versucht sich zu ändern nach seinem Entzug, er macht ein Praktikum bei einem großem Unternehmen! Und versucht wieder aufs College zugehen! Ich muss sagen das ich Lip noch nie wirklich mochte!

 

Was mich am meisten gefreut hat war Micky! OH MEIN GOTT!! Also ich wusste das er wieder in die Serie zurück kommt, das habe ich in einem Artikel gelesen! Aber ich habe mich so gefreut das er wieder da ist, ich mein Hallo?! #Gallavich is real! Das ist und bleibt mein liebstes Shipping! Auch die Rückkehr von Monica hat mich sehr verwirrt! Ich mag die alte gar nicht! 

Aber nach der Hochzeit, war ich doch echt überrascht, das dass so schnell gegangen ist! Die Beerdigung fand ich dann doch ganz schön & auch irgendwo emotional!

 

Ich muss sagen das ich mich auf eine neue Staffel freuen würde! Die Gerüchteküche ist ja bereits sehr groß! Vielleicht ja auch mit einem Serienfinale? Seid gespannt!

Liebes Showtime-Team, wir warten gespannt!

-Justin Bartram

Kommentar schreiben

Kommentare: 0